Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf dieser Homepage ist ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Basis der Kartierung

Auf dieser Webseite sind vorberechnete und anonymisierte statistische Informationen abgelegt. Diese enthalten keine Adressen, Vornamen oder Telefonnummern. Eine Zuordnung der dargestellten Treffer zu konkreten Personen ist somit technisch unmöglich. Beim Betreten dieser Seite wird Ihrem Browser ein Cookie ausgestellt, der Sie gegenüber dieses Internetauftritts für 15 Minuten eindeutig identifizierbar macht und als Schlüssel zum Zugriff auf die Statistiken fungiert.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf diese Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken und ist zeitlich begrenzt. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Im Rahmen der geographischen Besucherzählung wird jeder Nutzer aufgrund dieser IP-Adresse innerhalb eines Radius von etwa 100 km lokalisiert. Die Speicherung erfolgt ebenfalls anonym und steht in keinem Zusammenhang mit den ausgeführten Recherchen. Für statistische Auswertungen wird für jeden Namen die Anzahl der ausgeführten Recherchen sowie das Datum des letzten Zugriffs dauerhaft erfasst (z.B. Müller: 1000 mal, zuletzt Gestern). Es kann nicht zurückverfolgt werden, wer diese Recherchen ausgeführt hat.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

4. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informiert.

Sicherheitshinweis:

Der Betreiber ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von nicht gewährleistet werden, so dass Ihnen bei vertraulichen Informationen der Postweg empfohlen wird.